AGB

Allgemeines

Unsere Angebote und Leistungen erfolgen ausschließlich unter Einbeziehung dieser AGB. Unsere AGB gelten auch für zukünftige Geschäftsbeziehungen.


Angebot, Preise, Qualität

  • Unsere Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Dies gilt auch hinsichtlich der Preisangaben. Änderungen bleiben im Rahmen des Zumutbaren vorbehalten.
  • Unsere Preise verstehen sich – soweit nicht ausdrücklich anders bezeichnet – als Bruttopreise und beinhalten den am Tag des Angebots gültigen Umsatzsteuersatz.
  • Grundlage unserer Leistung ist die verbindliche Reservierung bzw. Buchung unserer Unterkunft / Zimmer.


Abnahme, Bereitstellung, Stornierungen

  • Mit der Annahme der Reservierung bzw. Buchung durch uns kommt der Vertrag verbindlich zustande. Der Kunde erhält innerhalb angemessener Frist eine Auftragsbestätigung.
  • Das Apartment bzw. die Zimmer stehen dem Kunden am Tag der Anreise ab 15.00 Uhr und am Tag der Abreise bis 10.00 Uhr zur Verfügung. Sollten Sie später als 18.00 Uhr anreisen, bitten wir Sie unbedingt uns zu kontaktieren. Telnr.: +49 1515 06 831 66
  • Bei späten Anreisen, teilen wir Ihnen den Code für unseren Schlüsselsafe mit.
  • Eine kostenfreie Stornierung Ihrer Buchung ist bis 7 Tage vor Anreise möglich, außer wir teilen Ihnen andere Stornierungsbedingungen in der Auftragsbestätigung mit. Nimmt der Kunde seine Buchung nicht in Anspruch, so bleibt er verpflichtet, den Preis für die vereinbarte Leistung zu bezahlen, ohne daß es auf den Grund der Verhinderung ankommt. Für gebuchte Zimmer ist bei Nichtanreise und Nichteinhaltung der angegebenen Stornierungsfrist 100% des vereinbarten Zimmerpreises vom Kunden zu bezahlen, es sei denn, wir können das Zimmer anderweitig vermieten.


Haftung, Gewährleistung

Wir übernehmen keine Haftung für Verlust, Beschädigung oder Zerstörung der vom Kunden eingebrachten Gegenstände. b) Der Kunde haftet für Schäden (z.B. an Einrichtung.), die durch ihn und/oder seine Gäste verursacht werden.


Zahlung, Rücktritt vom Vertrag

  • Die Zahlungsinformationen (Überweisung oder PayPal) erhalten Sie mit der Auftragsbestätigung bzw. während Ihrer Online-Buchung. Wir sind berechtigt, 14 Tage vor Reiseantritt eine Vorauszahlung in Höhe von 50% des Auftragswertes zu fordern.
  • Erfüllungsort ist unser Geschäftssitz. Ist der Kunde Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, ist Gerichtsstand für alle Rechtsstreitigkeiten aus diesem Vertrag unser Geschäftssitz.


Reiserücktrittsversicherung

Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung.